UA-39071567-1

«

»

Dez 01 2016

Die Steirische Harmonika – demnächst bei uns im Unterrichtsangebot!

mb_bonn-workshop_abschlussfoto_k

Am 18./19. November 2016 fanden in unserer Musikschule Workshops der Michlbaur Harmonikawelt statt.

Es ging am Freitag Abend los mit einem Einsteigerworkshop, geleitet von Johannes Petz (Dozent von Michlbauer). Der mb_bonn-workshop_einsteiger_kWorkshop wurde von Menschen besucht, die teilweise noch nie eine Harmonika in der Hand hatten. Bevor dem Instrument die ersten Töne entlockt wurden, gab es eine Einweisung in die Funktion. Und dann ging es auch schon los. Nach 3 Stunden herrschte übereinstimmende Begeisterung. Der Großteil der Teilnehmer hatte sich auch für den Anfänger-Tagesworkshop am folgenden Samstag eingebucht.

mb_bonn-workshop_anfaenger_kDieser wurde von der „frischgebackenen“ Michlbauer Dozentin Nora Freisberg geleitet. Die Teilnehmer waren durch die Bank weg überrascht, wie einfach die Steirische Harmonika zu spielen ist.

 

Johannes Petz leitete dann parallel den Workshop für die Fortgeschrittenen. Hier wurde anhand ausgewählter Stücke und Übungen an den Grundlagen des Harmonikaspiels gearbeitet. Für viele waren diese auf der einen Seite sehr intensive und auf der anderen Seite trotzdem individuell gestaltete Lerneinheiten etwas völlig Neues. So konnte Jeder von Jedem lernen, was man auch am Ende des Tages musikalisch hörte.

mb_bonn-workshop_fortgeschrittene_kWegen des enormen Interesses sind auch in Zukunft weitere Angebote für die Steirische Harmonika in unserer Musikschule geplant. Die Kooperation mit Michlbauer Harmonikawelt ist bereits geschlossen. Wir freuen uns schon sehr, auf dieses neue Unterrichtsfach! Weitere Infos folgen zu gegebener Zeit über die bekannten Kanäle.

 

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.marios-musikschule.de/die-steirische-harmonika-demnaechst-bei-uns-im-unterrichtsangebot/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>